Ausbildung

Kunststoff- und Kautschuktechnologe/-in (m/w/d)

Die KPS Kunststofftechnik ist ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen mit eigenem Formenbau. Hauptsächlich stellen wir Spritzgießwerkzeuge und Spritzgießartikel für die Automobil- und Elektroindustrie her.

  • Ausbildungsbeginn: 01.09. des jeweiligen Jahres
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

In der Fachrichtung Kunststoff-/Kautschuktechnik bedienen Verfahrensmechaniker/-innen in der KPS Produktions GmbH & Co. KG Kunststoffspritzgießmaschinen (Halbautomaten). Sie rüsten die Maschinen und Handlingsgeräte (Entnahmeroboter), bauen die Spritzgießwerkzeuge ein und schließen Hydraulik und Elektrik an. Verfahrensmechaniker/innen starten die Maschinen und stellen die Maschinenparameter so ein, dass qualitativ einwandfreie Kunststoffartikel entstehen. Sie prüfen regelmäßig die Teilequalität und verändern bei Bedarf die Einstellungen an Maschine und Peripherie. Sie besitzen ein sehr gutes Fachwissen über Kunststoffe und wissen, mit welchen Maschineneinstellungen sie die Qualität der Kunststoffteile beeinflussen bzw. optimieren können.

Deine Qualifikationen:
  • guter Realschulabschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie, Werken und Technik
Deine Zukunft:
  • Einrichter von Kunststoffspritzgießautomaten bei der KPS Produktions GmbH & Co. KG in Festanstellung
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zielorientierten, motivierten Team
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung, z. B. zum Industriemeister Kunststoff-/Kautschuktechnik oder Kunststofftechniker

In der KPS erwartet Dich ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung für das kommende Ausbildungsjahr.

Werkzeugmechaniker/-in Fachrichtung Formenbau (m/w/d)

Die KPS Kunststofftechnik ist ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen mit eigenem Formenbau. Hauptsächlich stellen wir Spritzgießwerkzeuge und Spritzgießartikel für die Automobil- und Elektroindustrie her.

  • Ausbildungsbeginn: 01.09. des jeweiligen Jahres
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Der Werkzeugmechaniker hat in der KPS Formenbau GmbH & Co. KG eine Vielzahl von verantwortungsvollen Aufgaben zu erledigen. Dazu gehören der eigenverantwortliche Neubau von Spritzgusswerkzeugen, sowie Reparaturen und regelmäßige Wartungsarbeiten an bestehenden Spritzgusswerkzeugen. Modifikationen und Anpassungen an vorhandenen Werkzeugen gehören ebenfalls zu den Aufgaben. Die Qualitätssicherung ist ein essentieller Aspekt der Position, einschließlich der Durchführung von Qualitätsprüfungen an Werkzeugen und den hergestellten Werkstücken. Zudem liegt die Verantwortung für die fachgerechte Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in den Händen des Werkzeugmechanikers. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Fehlersuche und Instandsetzung von Werkzeugen, bei der eine systematische Herangehensweise gefragt ist, um Stillstandszeiten zu minimieren.

Deine Qualifikationen:
  • guter Realschulabschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie, Werken und Technik
Deine Zukunft:
  • Neubau von Spritzgusswerkzeugen bei der KPS Formenbau GmbH & Co. KG in Festanstellung
  • Durchführung von Reparaturen, Wartungen und Änderung von Spritzgusswerkzeugen
  • Prüfen von Werkzeugen und Werkstücken
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zielorientierten, motivierten Team
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung, z. B. zum Meister/-in, Techniker/-in, technischer Betriebswirt 

In der KPS erwartet Dich ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung für das kommende Ausbildungsjahr.

Bewerbung senden

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. aller Zeugnisse bestenfalls per E-Mail an oder per Post an: